Am Mittwoch den 6. Juli wurde bei unserer Monatsübung das Thema „Brand landwirtschaftliches Objekt“ behandelt.

Übungsannahme war ein Brand im Dachbereich des Getreidesilos, wobei bei unserer Annahme auch eine Person als vermisst gemeldet wurde. Beim Eintreffen machte sich unser Atemschutztrupp auf um die Lage zu erkunden und die Person zu retten. Parallel dazu wurde die Zubringerleitung vom Hydrant aufgebaut und ein Außenangriff mit zwei C-Rohren gestartet. Das Personal vom MTF unterstützte den Aufbau der Zubringerleitung und brachte den Hochleistungslüfter in Stellung.

Nach einer Stunden waren alle vermissten Personen gerettet, der Brand gelöscht und das Gebäude wieder rauchfrei.

An der Übung nahmen 19 Mann/Frau teil.

Monatsübung Juli 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.