Zu einer Türöffnung wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Ottensheim am 19. September um 17:30 Uhr alarmiert.

 

Beim Erkunden der Lage wurde von den Fahrzeug-Kommandanten beider Feuerwehren festgestellt dass die Tür nur gewaltsam geöffnet werden kann.

Somit ist mit Hooligan-Tool und dem Brecheisen nach 15 Minuten der gezielte Erfolg eingetroffen.

Anschließend wurde der Wasserschaden mit dem Nasssauger beseitigt und die Tür mittels Plane wieder verschlossen.

 

Bei dem Einsatz waren 16 Mann/Frau und zwei Fahrzeuge von der FF Höflein 1,5 Stunden beteiligt.

Türöffnung am Tabor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.